DR. OLAF BROXTERMANN

YOGALEHRER

Olaf ist promovierter Dipl. Chemiker und arbeitet hauptberuflich als Leiter der Analytik und Qualitätsmanagement bei der KFS Biodiesel GmbH & Co. KG in Cloppenburg. 

Er hat seine Ausbildung zum Yogalehrer bei Inside Yoga in Frankfurt gemacht. Auch wenn er eher zufällig zum Yoga kam, ist es kein Wunder, dass er sofort vom Yoga begeistert war. Sein ganzes Leben wird von Sportarten begleitet, die von einem hohen Maß an Körpergefühl, Konzentration und Ästhetik gekennzeichnet sind. 

In seiner Jugend trainierte er jahrelang Karate und war auch während seiner Studienzeit als Turniertänzer in Latein-, Jazz Dance- und Disco Fox-Showformationen aktiv. Glücklicherweise fand er in Cloppenburg keine Möglichkeit wieder mit dem Aikido, eine japanische Form der Selbstverteidigung, zu beginnen und entdeckte Yoga eher durch Zufall auf der Suche nach einer Alternative. Seine Reise auf diesem Weg war und ist sehr aufregend und abwechslungsreich durch das hohe Maß an Neugierde und Motivation, welches das Thema Yoga in Olaf weckt.

Während einer vierwöchigen USA-Reise konnte er umfangreiche Erfahrungen mit Forrest-Yoga, Vinyasa-Yoga, Asthanga- und Yin Yoga sammeln.
Die dort gesammelten Erfahrungen und der Wunsch diese an andere weiterzugeben, waren ein wichtiger Grund, warum er sich dazu entschlossen hat das Abenteuer einer Yogalehrer-Ausbildung in Angriff zu nehmen. 

Aufgrund seiner Vergangenheit als Tänzer, darf es daher wohl niemanden wundern, dass er sich in Richtung Partner- und Acro-Yoga weiterbilden möchte.