SABINE PIECZKOWSKI

PILATES- UND YOGALEHRERIN

Sabine arbeitet hauptberuflich als Lehrerin für Altenpflege an der Berufsfachschule St. Pius- Stift Cloppenburg.

Körperliche Bewegung, sportliche Aktivitäten und Entspannung waren ihr schon immer sehr wichtig. Diese gesundheitsfördernden Maßnahmen unterrichtet sie auch im Schulalltag der Altenpflegeausbildung.
Durch die Pilatesausbildung erhielt sie die Fähigkeit, Übungen harmonisch miteinander zu verbinden, zu gestalten und weiterzugeben.

Die positiven Wirkungen der Pilates Methode haben Sabine nach jahrelanger Praxis überzeugt und beeindruckt:
"Pilates gibt meinem Körper und speziell meinem Rücken einen heilsamen Ausgleich zu meiner vorwiegend sitzenden Tätigkeit. Während des Pilatestrainings konzentriert man sich ganz und gar auf den Körper und die Atmung. Die positive Konsequenz daraus ist, dass keine Zeit bleibt sich Gedanken über den Alltag und Beruf zu machen und gestärkt auf körperlicher und mentaler Ebene aus dem Training neu zu erwachen. Dies möchte ich aktiv an alle Kursteilnehmer weitergeben und dabei helfen, dass jeder die positiven Auswirkungen der Pilates Methode erfahren kann.

Ich freue mich auf Dich!